Versand- und Zahlungsbedingungen


VERSAND- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Lieferung und Versandkosten
Die Lieferung erfolgt auf das vom Kunden gewünschte Datum mit dem Swiss Express Mond Dienst der Post. 

Die Versandkosten sind abhängig vom Betrag der Bestellung. 

  • gratis bei einem Bestellwert ab CHF 150.00
  • CHF 18.00 bei einem Bestellwert ab CHF 60.00
  • CHF 18.00 plus Kleinmengen-Zuschlag von CHF 7.00 bei einem Bestellwert bis CHF 59.95 

Es gibt keinen Mindestbestellwert. 

Die Lieferung erfolgt in der Regel bis 09:00 Uhr, an Spitzentagen wie vor Weihnachten kann die Lieferung etwas später eintreffen. 

Die Bauernhof Metzgerei stellt die Kühlung der Produkte bis zum Eintreffen beim Kunden sicher. Sobald die Ware von der Post zugestellt wurde (auch wenn nur deponiert) ist der Kunde für die fachgerechte Kühlung der Produkte zuständig. 

Versandmaterial
Aufgrund der kühltechnischen Anforderungen verwenden wir Styropor-Boxen mit Kühlelementen. 

Zahlungsmöglichkeiten
Vorauszahlung via Kredit- oder Debitkarte sowie Twint: die Bauernhof Metzgerei rechnet die Gewichtsware im Anschluss an die Lieferung ab.

Sollte sich eine Differenz zu Gunsten des Kunden ergeben, wird diese dem Kunden innerhalb von maximal 14 Arbeitstagen auf sein Karten-Konto gut geschrieben.

Sollte sich eine Differenz zu Gunsten von Bauernhof Metzgerei ergeben, kann dies nach Rücksprache mit dem Kunden separat verrechnet werden.

Die genaue Abrechnung kann bei der Bauernhof Metzgerei eingesehen werden. 

Bei Zahlung mit Rechnung wird immer der genaue Betrag aufgrund der gelieferten Ware verrechnet. Dieser Betrag kann auch höher sein als der Bestell-Betrag des Kunden (wenn bei Gewichtsware mehr geliefert wurde als ursprünglich verrechnet). Die genaue Abrechnung ist auf der Rechnung ersichtlich. 

Die Rechnung wird grundsätzlich per Email verschickt, in Ausnahmefällen und auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden auch per Post. 

Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage nach Rechnungsdatum. 

Mahnungen
Die erste Mahnung erfolgt per Email (in Ausnahmefällen per Post) und erstreckt die Zahlungsfrist um weitere 7 Tage (nach Mahnungsdatum)

Die zweite Mahnung erfolgt per Brief und mit einer Administrations-Gebühr von CHF 50.-  und erstreckt die Zahlungsfrist um weitere 7 Tage (nach Mahnungsdatum).

Für weitere Inkasso-Schritte behält sich die Bauernhof Metzgerei vor, diese an Dritte zu übergeben. Es werden zusätzliche Administrations-Gebühren fällig.